Musikstudio Stolberg - Events
 
Auftritt von "Way2o" -früher: "Ensemble Musikstudio Stolberg" -
beim Traditionsfestival "Rockballast" , Juli 2010
Ein Start aus der "Pole-Position":
Das "Ensemble Musikstudio Stolberg" eröffnete mit vielen Sommer-Hits das Traditions-Open Air "Rockballast" auf der Burg Stolberg.

 Bei Klick auf das Lupen-Symbol öffnet sich die Bildershow. Zum Weiterblättern einfach in den rechten Bildrand des PopUps klicken. Zum Zurück-Blättern in den linken Bildrand klicken,
Die volle Bandbreite des Instrumentariums - E-Gitarre, E-Bass, Konzert-Gitarre, Western- und Flamenco-Gitarre, dazu Congas und Drumset setzten die Musikerinnen und Musiker ein, um das Publikum beim Traditions-Open-Air so richtig auf Touren zu bringen. Wie gut ihnen dies gelungen war, bewies die Tatsache, dass die Zuhörer das Ensemble Musikstudio Stolberg erst nach mehreren Zugaben von der Bühne liessen.

Die Gitarren-und Gesangsschüler von Norbert Walter Peters zeigten ein breites Repertoire von Country- und Jazz-Balladen, Folk-Rock sowie zündend temperamentvollen Latino-Rhythmen. Das passte so richtig in die Sommerstimmung des Festivals auf der Burg, das nun schon zum achten Mal von Marita Matousek organisiert wurde.

Begleitet von versierten jungen Instrumentalisten wie Robin Angermann, Stefan Wendorf, Raja Thulasithas zeigten die Sängerinnen und Sänger Clarisse Poschen, Alice Schweinoch und Kevin Moon beachtliches Niveau. An Songs wie "Angie" und "Beautiful Desaster" konnte Alice Schweinoch mit ihrer tragfähigen, gut ausgebildeten Soul-Stimme überzeugen, während Clarisse Poschen einmal mehr in Songs wie "Moscas in la Casa" oder "You don't know" mit lyrischer Gestaltungsfähigkeit überzeugte.

Neu-Entdeckung Kevin Moon, gebürtiger Brite, bewies das Zeug zum Chansonnier und Entertainer mit Songs wie "You don't know me". Mit viel Begeisterung aufgenommen wurde das von Kevin Moon und Clarisse Poschen zauberhaft vorgetragene Duett "Baby I Can Hold You" von Tracy Chapman.

Und nach dem Latino-Fetzer "La tortura" war stimmungsmäßig der Boden für die nachfolgenden Bands "Chief Rockhead" und "Zenith" bestens bereitet.
 
Mail an Musikstudio