Musikstudio Stolberg - Events
 
Auftritt von "Way2o" bei "Stolberger musizieren für Stolberger", März 2011
Auftritt bei "Stolberger musizieren für Stolberger Ein Start aus der "Pole-Position":
Das "Ensemble Musikstudio Stolberg" eröffnete mit vielen Sommer-Hits das Traditions-Open Air "Rockballast" auf der Burg Stolberg.

 Bei Klick auf das Lupen-Symbol öffnet sich die Bildershow. Zum Weiterblättern einfach in den rechten Bildrand des PopUps klicken. Zum Zurück-Blättern in den linken Bildrand klicken,
Es war einfach nur toll! Bis zum letzten Platz besetzt war der Zinkhütter Hof! Eine große Kulisse für "Way-2-o",die zum ersten Mal unter ihrem neuen Bandnamen auftraten. "Stolberger musizieren für Stolberger" kann als voller Erfolg in die Musikgeschichte des Jahres 2011 eingehen.
Da zeigte sich, welch' ein großes musikalisches Potential eine vergleichsweise kleine Stadt wie Stolberg vorzuweisen hat: die Sopranistin Miriam Löhr, das "Stolberger Gitarrenensemble", "Way-2-o" und der Entertainer Carlos Cachafeiro unterhielten ihr Publikum volle zweieinhalb Stunden auf's Beste.
Es zeigt sich, dass Stolberg dabei ist, sich als Musikstadt einen hevorragenden Namen zu machen. Die musikalische Bandbreite,die dieser Abend bot, konnte sich hören lassen.
"Way-2-o" überraschte mit Songs, bei denen alles eigene Arbeit war: Komposition, Texte und Arrangements.Was das betrifft, wird die Band noch einiges bieten. Sie zeigte, dass sie eine Formation mit eigenem Anspruch und Profil ist.
"Stolberger musizieren für Stolberger" bedeutet auch, dass mittlerweile viele Nationen die Stadt als ihre Heimat betrachten. Die Künstler stammen aus vielen verschiedenen Ländern: England, Frankreich, Sri Lanka, Spanien und Asien. Das zeigt, dass Musik verbindet.
Der beste Beweis war die Jam-Session am Schluss der Veranstaltung. Spontan schlossen sich die Beteiligten zu einer großen Band zusammen. Das klappte auf Anhieb und war total spitze! Davon bitte im nächsten Jahr mehr.
 
Mail an Musikstudio